Kai Kröger Spiekeroog
über uns

Ihre Gastgeber

Lieber Besucher, mein Name ist Kai Kröger und ich bin Inhaber des Hotels
"Hotel zur alten Inselkirche" auf der schönen Insel Spiekeroog.
Zusammen mit meiner Frau Nadja und unserem netten Team möchten wir Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Die Führung des Hotels habe ich als gelernter Hotelfachmann mit meiner Frau im Jahr 2016 von meinen Eltern übernommen.
Meine Eltern kamen 1995 auf die Insel und haben seinerzeit das Hotel und Café erworben.
Noch heute wirkt mein Vater im Hintergrund mit und kümmert sich als gelernter Bäcker- & Konditormeister um das kulinarische Wohl unserer Café Gäste.

Nebenbei bin ich 2. stellvertretender Gemeindebrandmeister und Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Spiekeroog, Wattenjagdaufseher und aushilfsweise Glöckner der ältesten Kirche Ostfrieslands.

Als "seelischen Ausgleich" habe ich die Fotografie für mich entdeckt und konnte bereits einige Achtungserfolge in verschiedenen Publikationen erzielen.
Spiekeroog bietet natürlich auch hervorragende Motive, insbesondere in der Sternenfotografie.
Von Zeit zu Zeit biete ich Fotoworkshops an.
Meine Fotografie können Sie sich unter der Webseite 
www.kroeger-spiekeroog.de ansehen. 

Ihre Familie Kröger

Familie Kröger, Spiekeroog

Ihre Gastgeber
Inhaber Kai Kröger, Ehefrau Nadja und Tochter Charlotta

Unser Team

Max Mustermann
Agnieszka Gazowska
Hausdame

Michael Oesting
Hausmeister & Kellner

Hotel und Café

Hotel zur alten Inselkirche

Die Geschichte unseres Hotels beginnt im Ende des 1900 Jahrhunderts mit dessen Erbauung im alten Ortskern von Spiekeroog, direkt neben der alten Insel-Kirche von 1696.

Es kamen immer weitere Gebäudeteile dazu.
Um 1920 wurde die Veranda im inseltypischen Stil angebaut.

Früher war in dem alten Gebäude auf dem damaligen Grundstück Nr. 1 eine Dampfbäckerei und wurde schon früh zur Beherbergung und Bewirtung von Gästen genutzt.

2016 haben wir in der Veranda alte Wandmalereien aus der Zeit um 1920 bei Renovierungen gefunden.
Leider ist nur ein kleiner Teil so gut erhalten gewesen,
den wir dann freigelegt und sichtbar gelassen haben.

Heute zu sehen im Café und Frühstücksraum.

Heute ist unser familiengeführtes Hotel mit 11 Zimmern und 4 ferienwohnungen in zweiter Generation eine gemütliche Unterkunft mit teils modernen oder historisch gestalteten Zimmern für 1 bis 3 Personen und Frühstücksrvice.

Die meisten unserer Gäste besuchen uns regelmäßig,
so dass eine frühzeitige Buchung von Vorteil ist.